Bilder zum Artikel

DIMMU BORGIR

Dienstag, 19. Juni 2012

Club: Stehplätze

Rockhal Club

5, avenue du Rock'n'Roll, Esch, Alzette Luxembourg L-4361

Preis: 25,- € + 2,5 € VVK Gebühr

Show: 20.30 Uhr
Einlass ab: 20.00 Uhr

Organized by: Rockhal

An evening with DIMMU BORGIR

Die norwegischen Metaller Dimmu Borgir kombinieren extremen Black Metal mit symphonischen Opernklängen und schaffen dadurch einen Sound, der ebenso kunstvoll wie aufregend ist. Am 19. Juni 2012 kommt die erfolgreichste Black-Metal-Band der Welt in die Luxemburger Rockhal, um uns einen unvergesslichen Abend zu bescheren!

Ihren Namen hat die norwegische Formation Dimmu Borgir von ungewöhnlich geformten Lavafeldern und Gesteinsformationen in Island, inspiriert wird sie von den Black-Metal-Ikonen der 80er und 90er Jahre und angetrieben von den Werken klassischer Komponisten wie etwa Wagner oder Dvořák. Die Musik der Band strotzt nur so vor rauen und melodischen Vocals, düsteren Gitarrenklängen, destruktiven Drums und unheimlichen Keyboard-Melodien. Dimmu Borgirs Musik war ursprünglich gar nicht so weit entfernt von den traditionellen Black-Metal-Mustern der damaligen Zeit, aber der große Durchbruch gelang ihnen als Pionieren des majestätischen und symphonischen Black Metal der späten 90er.

Der symphonische Black Metal der Band hat die Hütte schon viermal in Brand gesetzt. Das 1997er Album "Enthrone Darkness Triumphant" zählt heute noch zu den absoluten Black-Metal-Klassikern und verhalf der Formation zum weltweiten Durchbruch. Im neuen Jahrtausend erlebte man Dimmu Borgir beim Experimentieren mit klassischen Einflüssen, was sie nicht daran hinderte, zur bestverkauften norwegischen Band zu avancieren. Alben wie "Death Cult Armageddon" (2003) und "In Sorte Diaboli" (2007) trugen zusätzlich zur Popularität der Gruppe bei.

Das neueste Album "Abrahadabra" war ebenso erfolgreich und mit seinen musikalischen und lyrischen Themen, die eher existentiell als diabolisch anmuteten, ein weiterer Riesensprung nach vorn. Dieses Album ist unglaublich heftig, eine Demonstration schier grenzenlosen Könnens und vor allem ein intelligentes Manifest ungebrochener kreativer Kraft. Majestätisch, teuflisch und pompös verkörpert "Abrahadabra" alles, was Dimmu Borgir zu den Besten ihrer Zunft macht und zeigt in sämtlichen Facetten, warum sie der bekannteste Symphonic-Black-Metal-Act der Welt sind.

Sänger Shagrath und die Gitarristen Silenoz und Galder haben einen langen Weg zurückgelegt, was sie zu großen Teilen auch der unerschütterlichen Loyalität ihrer Fans zu verdanken haben, die sicherlich auch daher rührt, dass Dimmu Borgir ein fantastischer Live-Act sind. Seid bei ihrer Show am 19. Juni 2012 dabei, denn Dimmu Borgir werden die Rockhal mit Sicherheit zum Kochen bringen.

Rockhal is a partner of KULTURPASS

Videos from 


Whats On

Juli 2014
S M D M D F S
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 30 31  

Tell your friends

RSS