Main Hall

 

Die Main Hall ist ein multifunktioneller Veranstaltungsraum. Der Boden des Saals und das Service Grid, das über die gesamte Fläche geht, gewährleisten eine hohe Flexibilität beim Umbau. Eine freie Höhe von 17 Metern ermöglicht die Organisation von Großveranstaltungen ohne Einschränkungen bei der Bühnenausstattung. Da die Main Hall für Fahrzeuge und Baumaschinen zugänglich ist, ist die Montage effizient und einfach. Das gesamte Equipment (Bühne, Zuschauerränge, usw.) ist mobil und kann jeder gewünschten Anordnung angepasst werden.

 

Merkmale:

  • Kapazität: Max. 6500 Stehplätze/ 2500 Sitzplätze; vielfältig mögliche Anordnung der Zuschauerränge oder der Bühne für jede Veranstaltungsart.
  • Größe: 64 m x 42 m x 17 m ( freie Höhe unter dem Service Grid).
  • Nettofläche: 2625 m².
  • Mattschwarz gestrichene akustische Raumverkleidung auf allen Wänden; Fußboden aus Beton.
  • Zugang: die gesamte Fläche ist für Lastwagen (punktuelle Belastung max. 30 t / 1600 kg / m²) über 7 Türen (5 m breit; 4, 30 m hoch) zugänglich. Der Zutritt ist für Lastwagen an drei Gebäudeseiten möglich.
  • Service Grid über die gesamte Fläche mit einer punktuellen Tragefähigkeit von 2 Tonnen an einem Modul von 2,50 x 2,50 m. Begehen der Service Grid – Brücke möglich (Freie Höhe von 3,20 m).
  • Zwei Ebenen der Service Grid - Brücken (9,20 m und 12,40) entlang der Peripherie (2,50 m in der Länge; 3,50 m in der Breite); diese Brücken sind durch Treppen und Lastenaufzüge zugänglich; die Brücken ermöglichen auch eine Direktverbindung zwischen Logistik und Verwaltung, die im Forschungszentrum angesiedelt sind.
  • Axial-Service-Kanal für die Verbindung zum Regieraum.
  • Lastenaufzug an der Service Grid - Brücke (3,30 m x 2,00 m; max. Belastung von 1600 kg).
  • Widerhalldauer: 1,6 Sekunden.
  • Voll klimatisiert.