ETIENNE DAHO

Freitag, 17. Oktober 2014

Main Hall: Freie Sitzwahl

Rockhal Main Hall

5, avenue du Rock'n'Roll, Esch, Alzette Luxembourg L-4361

Preis: 42 € + 4,2 € VVK Gebühr

Show: 20.30 Uhr

Einlass ab: 19.00 Uhr

Organized by: Rockhal

ETIENNE DAHO - "DISKÖNOIR TOUR"

Das neue Datum für das Konzert in der Rockhal ist der 17. Oktober. Die gekauften Tickets bleiben für das neue Datum gültig.

 

Als Abkömmling der Rock-Welle aus Rennes ist Étienne Daho eine der einflussreichsten Persönlichkeiten, die in den letzten 30 Jahren die französische Musikszene betreten haben. Ein Dutzend Alben und nicht wenige Hits machen dieses gold- und platindekorierte „Kind des Rock“ zur leitenden Figur des französischen Pop. Fünf Jahre nach dem Erscheinen des Platin-Albums „L’invitation“ und der Victoire de la Musique 2008 ist Étienne Daho zurück mit einem neuen Album “Les Chansons de l’Innocence Retrouvée”, das er am 17. Oktober 2014 auf der großen Bühne der Rockhal präsentieren wird.

Der am 14. Januar 1956 in Oran (Algerien) geborene Daho wuchs in Rennes auf. Er begann seine Karriere 1980 auf der Bühne von Les Transmusicales, dem berühmten jährlichen Rockfestival in Rennes. Daraufhin wurde er der erste Künstler, der von Virgin  Records France unter Vertrag genommen wurde, und veröffentlichte 1981 sein minimalistisches Debütalbum „Mythomane“, das vom Stinky-Toys-Gitarristen Jacno produziert und mit Musikern der Band Marquis De Sade eingespielt wurde.

Als Mann mit Geschmack und großzügiger Künstler, der gerne auch einmal einen Song für andere schreibt, tritt Daho nicht nur als Musiker, sondern auch als Songschreiber, Produzent, Performer auf. Die Karriere dieses Musikers lebt auch von den Menschen, die er getroffen hat, man sehe sich nur einmal die Liste der Musiker oder bildenden Künstler an, mit denen er zusammengearbeitet hat. Daho ist zugleich diskret und allgegenwärtig, konstant und doch nicht zu fassen, stellt sich selbst bei jedem neuen Album in Frage and gibt sich immer wieder die Blöße, auf andere zuzugehen.

Seine Karriere kommt einem vor wie ein Märchen, aber sie ist die wahre Geschichte eines Kindes des Velvet Underground und des Punk-Rock, dessen Songs von „Des Heures Hindoues“ und „Le Premier Jour Du Reste De Ta Vie“ bis hin zu „Comme Un Boomerang“, „Soudain“ oder „If“ es zu einem maßgeblichen Akteur des französischen Pop gemacht haben.

Im Studio lässt er durchblicken, dass die neue Platte eher in Richtung „intensiven, dunklen Disco-Sound“ gehen und „wie eine Mischung aus 'Paris ailleurs' und 'Eden' klingen wird, um einige bekannte Beispiele zu nennen.“

Am 17. Oktober 2014 wird Étienne Daho in der Rockhal sein, um sein neues Album “Les Chansons de l’Innocence Retrouvée” vorzustellen.

Videos from 


SUBSCRIBE to our newsletter





Whats On

Dezember 2019
S M D M D F S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  
12-12-2019
PATRICK BRUEL
Main Hall
14-12-2019
LOOPSTATION
Rocklab
LOOPSTATION
Rocklab
15-12-2019
17-12-2019
DENZEL CURRY
Club
19-12-2019
21-12-2019
SCALA
Main Hall
SCALA
Main Hall

Tell your friends

RSS

Upcoming Shows Rock/Pop

17-12-2019

DENZEL CURRY


24-01-2020

FALLEN LIES


29-01-2020

MIKA